12.04.2019

Kann TuS den Erfolg fortsetzen?

Bezirksliga - Staffel 1: TuS Marialinden – FC Leverkusen (Sonntag, 15:00 Uhr)

Am kommenden Sonntag trifft der TuS Marialinden auf den FC Leverkusen. Während der TuS Marialinden nach dem 4:0 über den SV Westhoven-Ensen mit breiter Brust antritt, musste sich der FC Leverkusen zuletzt mit 2:4 geschlagen geben. Das Hinspiel hatte Leverkusen vor eigenem Publikum mit 2:1 für sich entschieden.

Die letzten Resultate des TuS Marialinden konnten sich sehen lassen – zehn Punkte aus fünf Partien. Das Heimteam findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zehn.

Auf fremden Plätzen läuft es für den FC Leverkusen bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf magere neun Zähler. In der Defensive drückt der Schuh beim Gast, was in den bereits 53 kassierten Treffern nachhaltig zum Ausdruck kommt. Der Absteiger hat 28 Zähler auf dem Konto und steht auf Rang acht.

Die Saison des TuS Marialinden verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat Marialinden acht Siege, zwei Unentschieden und zehn Niederlagen verbucht. Neun Siege, ein Remis und elf Niederlagen hat der FC Leverkusen derzeit auf dem Konto. Die Unterschiede im bisherigen Abschneiden beider Teams sind marginal. Im Tableau trennen die Teams gerade einmal zwei Punkte voneinander. Die Zuschauer dürfen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften erwarten – zumindest lässt das bisherige Saisonabschneiden der beiden Teams diese Schlussfolgerung zu.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TuS Marialinden

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

FC Leverkusen

Noch keine Aufstellung angelegt.