12.04.2019

Dicker Brocken für SG Voreifel

Bezirksliga - Staffel 3: Jugendsport Wenau – SG Voreifel (Sonntag, 15:00 Uhr)

SG Voreifel steht bei Jugendsport Wenau eine schwere Aufgabe bevor. Zuletzt musste sich Jugendsport Wenau geschlagen geben, als man gegen Habbelrath-Grefrath die sechste Saisonniederlage kassierte. SG Voreifel dagegen siegte im letzten Spiel und hat nun 20 Punkte auf dem Konto. Im Hinspiel hatte der Gast einen 1:0-Heimerfolg gegen Wenau verbucht.

Auf die eigene Heimstärke ist Verlass. Jugendsport Wenau holte daheim bislang sieben Siege und ein Remis. Zu Hause verlor man lediglich dreimal. Beim Gastgeber greift die alte Fußballweisheit, wonach der Angriff Spiele gewinnt, die Abwehr aber Meisterschaften. Mit gerade einmal 24 Gegentoren stellt Wenau die beste Defensive der Bezirksliga - Staffel 3. Mit 43 ergatterten Punkten steht JSW auf Tabellenplatz drei.

Die Auswärtsbilanz von SG Voreifel ist mit sieben Punkten noch ausbaufähig. Die formschwache Abwehr, die bis dato 45 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden des Aufsteigers in dieser Saison. In den jüngsten fünf Auftritten brachte SG Voreifel nur einen Sieg zustande. Die bisherige Ausbeute von SG Voreifel: fünf Siege, fünf Unentschieden und zehn Niederlagen. Derzeit belegt SG Voreifel den ersten Abstiegsplatz.

Besonderes Augenmerk sollte SG Voreifel auf die Offensive von Jugendsport Wenau legen, die im Schnitt über zweimal pro Match ein Tor erzielt. Für SG Voreifel wird es sehr schwer, bei Jugendsport Wenau zu punkten.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Jugendsport Wenau

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SG Voreifel

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)