12.04.2019

FCG auswärtsstark

Bezirksliga - Staffel 3: TuS Chlodwig Zülpich – FC Germania Lich-Steinstraß (Sonntag, 15:15 Uhr)

Beendet TuS Chlodwig Zülpich den jüngsten Triumphzug des Gegners? Der FC Germania Lich-Steinstraß wandelte zuletzt auf dem Erfolgspfad. Die achte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für TuS Chlodwig Zülpich gegen Düren. Der FC Germania Lich-Steinstraß dagegen siegte im letzten Spiel gegen SSV Eintracht Lommersum mit 6:1 und liegt mit 30 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Das Hinspiel entschied TuS Chlodwig Zülpich mit 3:0 klar für sich.

Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte das Heimteam in den vergangenen fünf Spielen. TuS Chlodwig Zülpich nimmt mit 31 Punkten den sechsten Tabellenplatz ein.

Für den FC Germania Lich-Steinstraß spricht die starke Bilanz von sechs Siegen aus den letzten sechs Spielen. Damit stellt der Gast die beste Rückrundenmannschaft. Lich-Steinstraß scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende sechs Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche. Der FCG verbuchte acht Siege, sechs Unentschieden und sechs Niederlagen auf der Habenseite.

Wie der vierte Platz in der Auswärtstabelle belegt, fühlt sich der FC Germania Lich-Steinstraß auf fremdem Terrain pudelwohl, sodass sich Lich-Steinstraß für das Gastspiel bei TuS Chlodwig Zülpich etwas ausrechnet. Die Mannschaften liegen mit einem Abstand von nur einem Punkt auf Schlagdistanz zueinander. Die Vorzeichen versprechen ein Duell auf Augenhöhe.

Kommentieren

Vermarktung:

Aufstellungen

TuS Chlodwig Zülpich

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

FC Germania Lich-Steinstraß

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)