12.04.2019

Trabzon will Reaktion zeigen

Kreisliga C - Staffel 1: Trabzonspor Köln – FC Hellas Leverkusen (Sonntag, 15:00 Uhr)

Am Sonntag trifft Trabzonspor Köln auf den FC Hellas Leverkusen. Trabzonspor Köln musste sich am letzten Spieltag gegen den SC Schwarz-Weiß Köln II mit 1:6 geschlagen geben. Am vergangenen Sonntag ging auch der FC Hellas Leverkusen leer aus – 5:6 gegen den FC Süryoye Köln. Im Hinspiel fuhr Trabzonspor gegen Hellas die Punkte bereits durch einen 3:1-Erfolg ein. Ein gutes Omen für das anstehende Rückspiel?

Siebenmal ging Trabzonspor Köln bislang komplett leer aus. Hingegen wurde neunmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen drei Punkteteilungen. Mit 30 Zählern aus 19 Spielen steht die Heimmannschaft momentan im Mittelfeld der Tabelle.

Nach 18 absolvierten Begegnungen stehen für den FC Hellas Leverkusen acht Siege, drei Unentschieden und sieben Niederlagen auf dem Konto. Der Gast belegt mit 27 Punkten den achten Tabellenplatz. Viele Auswärtsauftritte des FC Hellas Leverkusen waren bislang von Erfolg gekrönt – gute Voraussetzungen für das Match bei Trabzonspor Köln. Im Tableau trennen die beiden Teams lediglich drei Zähler. Ins Straucheln könnte die Defensive von Trabzonspor geraten. Die Offensive von Hellas trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Mit Trabzonspor Köln spielt der FC Hellas Leverkusen gegen eine Mannschaft auf Augenhöhe – zumindest lässt der Blick auf die aktuelle Tabellenlage der beiden Mannschaften dies vermuten.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Trabzonspor Köln

Noch keine Aufstellung angelegt.

FC Hellas Leverkusen

Noch keine Aufstellung angelegt.