SV Blatzheim II will Trendwende

Kreisliga D - Staffel 7: SSV RW Ahrem III – SV Blatzheim II (Sonntag, 10:30 Uhr)

26. April 2019, 09:02 Uhr

Die Zweitvertretung des SV Blatzheim trifft am Sonntag (10:30 Uhr) auf SSV RW Ahrem III. Der letzte Auftritt von SSV RW Ahrem III verlief enttäuschend. Vor heimischem Publikum setzte es eine 1:3-Niederlage gegen die SpVg Frechen 20 III. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich der SV Blatzheim II auf eigener Anlage mit 0:5 Frechen 20 III geschlagen geben musste. SSV RW Ahrem III verbuchte im Hinspiel einen Erfolg und brachte einen 2:0-Sieg zustande.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden von SSV RW Ahrem III sind 15 Punkte aus elf Spielen. Nach 22 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden des Gastgebers insgesamt durchschnittlich: elf Siege, ein Unentschieden und zehn Niederlagen. SSV RW Ahrem III bekleidet mit 34 Zählern Tabellenposition zehn.

In der Fremde sammelte der SV Blatzheim II erst neun Zähler. Der Gast schafft es bislang nicht, der eigenen Hintermannschaft die nötige Stabilität zu verleihen, sodass man bereits 83 Gegentore verdauen musste. Die letzten Spiele liefen enttäuschend und so gelang Blatzheim auch nur ein Sieg in fünf Partien. Vier Siege, vier Remis und 14 Niederlagen hat SVB derzeit auf dem Konto. Der SV Blatzheim II belegt mit 16 Punkten den 13. Tabellenplatz.

Das große Plus von SSV RW Ahrem III ist die funktionierende Offensive, da durchschnittlich pro Spiel mehr als zwei Treffer erzielt werden. Der SV Blatzheim II muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. Gegen SSV RW Ahrem III rechnet sich der SV Blatzheim II insgeheim etwas aus – gleichwohl geht SSV RW Ahrem III leicht favorisiert ins Spiel.

Kommentieren