26.04.2019

Zeigt Bröltal eine Reaktion?

Bezirksliga - Staffel 2: Bröltaler SC – Oberkasseler FV (Sonntag, 15:15 Uhr)

Der Bröltaler SC will nach vier Spielen ohne Sieg gegen den Oberkasseler FV endlich wieder einen Erfolg landen. Der Bröltaler SC musste sich am letzten Spieltag gegen den Wahlscheider SV mit 0:4 geschlagen geben. Der letzte Auftritt des Oberkasseler FV verlief enttäuschend. Vor heimischem Publikum setzte es eine 1:2-Niederlage gegen den SV Lohmar. Im Hinspiel hatte Oberkassel für klare Verhältnisse gesorgt und einen 5:1-Sieg verbucht.

Der Bröltaler SC gewann den Großteil der Punkte zu Hause, insgesamt 25 Zähler. Aus diesem Grund dürfte der Gastgeber sehr selbstbewusst auftreten. Mit zehn Siegen weist die Bilanz von Bröltal genauso viele Erfolge wie Niederlagen auf. Folgerichtig findet man sich im Tabellenmittelfeld wieder.

Die bisherige Ausbeute des Oberkasseler FV: neun Siege, drei Unentschieden und zehn Niederlagen. Der Gast steht aktuell auf Position elf und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Oberkassel muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel.

Der Bröltaler SC wie auch der Oberkasseler FV haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen. Die Unterschiede im bisherigen Abschneiden beider Teams sind marginal. Im Tableau trennen die Teams gerade einmal zwei Punkte voneinander. Der Bröltaler SC oder der Oberkasseler FV? Wer am Ende als Sieger dasteht, ist aufgrund des ähnlichen Leistungsvermögens kaum vorhersagbar.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Bröltaler SC

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Oberkasseler FV

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)