Hertha II im Aufwärtstrend

Kreisliga B - Staffel 2: 1. FC Spich II – FC Hertha Rheidt II (Sonntag, 13:00 Uhr)

03. Mai 2019, 09:01 Uhr

Die Reserve des FC Hertha Rheidt will die Erfolgsserie von drei Siegen bei der Zweitvertretung des 1. FC Spich ausbauen. Der 1. FC Spich II gewann das letzte Spiel gegen den FC Kosova Sankt Augustin mit 3:2 und nimmt mit 47 Punkten den vierten Tabellenplatz ein. Letzte Woche siegte der FC Hertha Rheidt II gegen den FC Sankt Augustin mit 3:1. Damit liegt Rheidt II mit 37 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Ein Tor hatte im Hinspiel den entscheidenden Unterschied gemacht. Am Ende hatte Spich II einen knappen 2:1-Sieg gefeiert.

Das Heimteam holte den Großteil der Punkte zu Hause, insgesamt 32 Zähler. Aus diesem Grund dürfte der 1. FC Spich II sehr selbstbewusst auftreten. Spich II weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von 14 Erfolgen, fünf Punkteteilungen und drei Niederlagen vor.

In der Fremde sammelte der FC Hertha Rheidt II erst elf Zähler. Zuletzt lief es erfreulich für den Gast, was zwölf Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen. Elf Siege, vier Remis und acht Niederlagen hat Rheidt II derzeit auf dem Konto.

Insbesondere den Angriff des 1. FC Spich II gilt es für den FC Hertha Rheidt II in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt Spich II den Ball mehr als zweimal pro Partie im Netz zappeln. Die Vorzeichen sprechen für ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren