03.05.2019

PSC schielt nach oben

Kreisliga A - Staffel 1: Pulheimer SC – FC Bergheim 2000 (Sonntag, 15:15 Uhr)

Der FC Bergheim 2000 sollte vor dem kommenden Gegner Pulheimer SC gewarnt sein, spielte dieser doch zuletzt wie aus einem Guss. Der Pulheimer SC gewann das letzte Spiel gegen den SC Fliesteden mit 2:0 und liegt mit 25 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Gegen den SV Türkspor Bergheim kam der FC Bergheim 2000 dagegen im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (1:1). Das Hinspiel zwischen Bergheim 2000 und Pulheim endete 1:1.

Der dritte Rang der Rückrundentabelle ist Ausdruck der jüngsten Erfolgsgeschichte des Pulheimer SC. Mit vier Siegen in Folge ist der Gastgeber so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“. Pulheim findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang neun.

Auswärts drückt der Schuh – nur fünf Punkte stehen auf der Habenseite des FC Bergheim 2000. Der Gast muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Mit dem Gewinnen tat sich Bergheim 2000 zuletzt schwer. In drei Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen. Der FCB steht aktuell auf Position zehn und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher sieben Siege ein. Die Vorzeichen versprechen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Pulheimer SC

Noch keine Aufstellung angelegt.

FC Bergheim 2000

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)