03.05.2019

Abstiegskrimi am Sonntag

Kreisliga A - Staffel 1: BC Hürth-Stotzheim – SC 08 Elsdorf (Sonntag, 15:15 Uhr)

Der BC Hürth-Stotzheim will wichtige Punkte im Kellerduell gegen den SC 08 Elsdorf holen. Zuletzt musste sich der BC Hürth-Stotzheim geschlagen geben, als man gegen den VfR Bachem die 13. Saisonniederlage kassierte. Am letzten Spieltag nahm der SC 08 Elsdorf gegen den SV Weiden die zwölfte Niederlage in dieser Spielzeit hin. Das Hinspiel zwischen Elsdorf und Stotzheim endete 2:2.

Mit dem Gewinnen tat sich der BC Hürth-Stotzheim zuletzt schwer. In fünf Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen. Die Ausbeute der Offensive ist bei der Heimmannschaft verbesserungswürdig, was man an den erst 27 geschossenen Treffern eindeutig ablesen kann. Die Heimbilanz von Stotzheim ist ausbaufähig. Aus elf Heimspielen wurden nur elf Punkte geholt. Der BCS befindet sich derzeit im Tabellenkeller.

Die Form der letzten fünf Spiele ließ zu wünschen übrig, sodass der SC 08 Elsdorf in dieser Zeit nur einmal gewann. Die formschwache Abwehr, die bis dato 61 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden des Gastes in dieser Saison. Die Trendkurve von Elsdorf geht insgesamt nach oben. Nach der ersten Hälfte des Fußballjahres stand man noch auf Rang zwölf, mittlerweile hat man Platz acht der Rückrundentabelle inne. In der Fremde sammelte der SC08 erst sieben Zähler. Der SC 08 Elsdorf steht aktuell auf Position elf und hat in der Tabelle viel Luft nach oben.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft des BC Hürth-Stotzheim sein: Der SC 08 Elsdorf versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz. Formal ist der BC Hürth-Stotzheim im Spiel gegen den SC 08 Elsdorf nicht der Favorit. Dennoch rechnet sich Stotzheim Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

BC Hürth-Stotzheim

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SC 08 Elsdorf

Noch keine Aufstellung angelegt.