03.05.2019

Zeigt TuS eine Reaktion?

Kreisliga B - Staffel 1: SC Schwarz-Weiß Köln – TuS Ehrenfeld (Sonntag, 15:00 Uhr)

Dem TuS Ehrenfeld steht beim SC Schwarz-Weiß Köln eine schwere Aufgabe bevor. Gegen die Zweitvertretung des SC Blau-Weiß Köln war für den SC Schwarz-Weiß Köln im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich der TuS Ehrenfeld auf eigener Anlage mit 0:5 dem VfL Rheingold Poll II geschlagen geben musste. Ein Tor machte im Hinspiel den entscheidenden Unterschied. SW Köln siegte mit 4:3.

Gewinnen auf dem eigenen Platz gehört in dieser Saison nicht zu den Stärken der Heimmannschaft. Auf heimischem Rasen schnitt der SC Schwarz-Weiß Köln jedenfalls ziemlich schwach ab (7-1-3). Mit beeindruckenden 100 Treffern stellt SW Köln den besten Angriff der Kreisliga B - Staffel 1. In den letzten fünf Spielen ließ sich der SCSW selten stoppen, vier Siege und ein Remis stehen in der jüngsten Bilanz. Nach 23 Spielen verbucht der SC Schwarz-Weiß Köln 17 Siege, zwei Unentschieden und vier Niederlagen auf der Habenseite. SW Köln bekleidet mit 53 Zählern Tabellenposition zwei.

Der TuS Ehrenfeld musste schon 69 Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore. Nach 23 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden des Gastes insgesamt durchschnittlich: zehn Siege, drei Unentschieden und zehn Niederlagen. Ehrenfeld belegt mit 33 Punkten den siebten Tabellenplatz. Die Offensive des SC Schwarz-Weiß Köln kommt torhungrig daher. Über vier Treffer pro Match markiert SW Köln im Schnitt. Gegen den TuS Ehrenfeld sind für den SC Schwarz-Weiß Köln drei Punkte fest eingeplant.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SC Schwarz-Weiß Köln

Noch keine Aufstellung angelegt.

TuS Ehrenfeld

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)