Dicker Brocken für FC GW Etzweiler

Kreisliga B - Staffel 2: FC GW Etzweiler – FC Viktoria Manheim (Sonntag, 15:00 Uhr)

03. Mai 2019, 12:02 Uhr

Dem FC GW Etzweiler steht gegen den FC Viktoria Manheim eine schwere Aufgabe bevor. Letzte Woche gewann der FC GW Etzweiler gegen den SV Rheidt mit 4:3. Somit nimmt Etzweiler mit sieben Punkten den 16. Tabellenplatz ein. Der FC Viktoria Manheim strich am Sonntag drei Zähler gegen den VfR Stommeln ein (4:3). Im Hinspiel hatte Manheim einen deutlichen 10:1-Sieg verbucht.

Die volle Punkteausbeute sprang für den FC GW Etzweiler in den letzten fünf Partien lediglich einmal heraus. Der bisherige Ertrag des Heimteams in Zahlen ausgedrückt: zwei Siege, ein Unentschieden und 20 Niederlagen. Mit nur 28 Treffern stellt der Tabellenletzte den harmlosesten Angriff der Kreisliga B - Staffel 2.

Nach 23 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden des FC Viktoria Manheim insgesamt durchschnittlich: zehn Siege, zwei Unentschieden und elf Niederlagen. Der Gast führt mit 32 Punkten die zweite Tabellenhälfte an.

Wenn der FC GW Etzweiler den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten von Etzweiler (155). Aber auch beim FC Viktoria Manheim ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (50). Im Saisonendspurt bekommt es der FC GW Etzweiler einmal mehr mit einem schweren Brocken zu tun, wie der Blick aufs gegenwärtige Tableau eindeutig beweist.

Kommentieren