10.05.2019

Duell der Schwergewichte

Kreisliga A - Staffel 1: BC Viktoria Glesch/Paffendorf II – SV Weiden (Sonntag, 12:45 Uhr)

Die Zweitvertretung des BC Viktoria Glesch/Paffendorf fordert im Topspiel den SV Weiden heraus. Der BC Viktoria Glesch/Paffendorf II zog gegen den SV Erfa 09 Gymnich am letzten Spieltag mit 1:7 den Kürzeren. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich der SV Weiden auf eigener Anlage mit 0:3 dem TuS BW Königsdorf geschlagen geben musste. Im Hinspiel hatte Weiden auf heimischem Terrain einen 3:2-Sieg verbucht.

Der BC Viktoria Glesch/Paffendorf II präsentierte sich im bisherigen Saisonverlauf überaus torhungrig. Bereits 61 geschossene Treffer gehen auf das Konto des Heimteams. Glesch/Paffendorf bekleidet mit 34 Zählern Tabellenposition fünf.

Der SV Weiden belegt mit 36 Punkten den vierten Tabellenplatz. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher elf Siege ein. Die Unterschiede im bisherigen Abschneiden beider Teams sind marginal. Im Tableau trennen die Teams gerade einmal zwei Punkte voneinander. Besonderes Augenmerk sollte der SV Weiden auf die Offensive des BC Viktoria Glesch/Paffendorf II legen, die im Schnitt über zweimal pro Match ein Tor erzielt. Die Vorzeichen deuten auf ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

BC Viktoria Glesch/Paffendorf II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SV Weiden

Noch keine Aufstellung angelegt.