Kommt Pulheimer SC II wieder in die Spur?

Kreisliga D - Staffel 7: SpVg Frechen 20 III – Pulheimer SC II (Sonntag, 10:45 Uhr)

10. Mai 2019, 09:01 Uhr

Am Sonntag trifft die SpVg Frechen 20 III auf die Zweitvertretung des Pulheimer SC. Während die SpVg Frechen 20 III nach dem 4:1 über den SC Schwarz-Weiss Friesheim mit breiter Brust antritt, musste sich der Pulheimer SC II zuletzt mit 0:1 geschlagen geben. Im Hinspiel hatte Pulheim II für klare Verhältnisse gesorgt und einen 4:1-Sieg verbucht.

Zuletzt lief es erfreulich für die SpVg Frechen 20 III, was zwölf Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen. 14 Siege, ein Remis und neun Niederlagen hat der Gastgeber derzeit auf dem Konto. Nachdem Frechen 20 III die Hinserie auf Platz zehn abgeschlossen hatte, legte man im Verlauf eine Schippe drauf. In der Rückrundentabelle belegt die SpVg III aktuell den fünften Rang. Die SpVg Frechen 20 III nimmt mit 43 Punkten den sechsten Tabellenplatz ein.

Die volle Punkteausbeute sprang für den Pulheimer SC II in den letzten fünf Partien lediglich einmal heraus. 13 Siege, ein Remis und neun Niederlagen hat der Gast momentan auf dem Konto. Pulheim II rangiert mit 40 Zählern auf dem siebten Platz des Tableaus.

In der Tabelle liegen beide Teams mit drei Punkten Unterschied dicht beieinander. Die SpVg Frechen 20 III bekommt es mit einer harten Nuss zu tun. In der Fremde weiß der Pulheimer SC II bislang zu überzeugen. Die Zuschauer dürfen auf viele Tore hoffen. Beide Mannschaften gehören, mit einem Schnitt von über drei Toren pro Spiel, zu den offensivstärksten der Liga. Der Pulheimer SC II hat mit der SpVg Frechen 20 III im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Kommentieren