10.05.2019

VfR muss punkten

Kreisliga A - Staffel 1: VfR Bachem – SV Türkspor Bergheim (Sonntag, 15:15 Uhr)

Der SV Türkspor Bergheim will im Spiel beim VfR Bachem nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Zuletzt musste sich der VfR Bachem geschlagen geben, als man gegen den SV Lövenich/Widdersdorf die neunte Saisonniederlage kassierte. Am letzten Spieltag nahm der SV Türkspor Bergheim gegen den SSV Rot-Weiss Ahrem die neunte Niederlage in dieser Spielzeit hin. Gelingt Türkspor gegen Bachem die Revanche? Nach dem 1:6 im Hinspiel hat man noch eine Rechnung offen mit den Hausherren.

Der VfR Bachem überließ den Gegnern in den letzten fünf Spielen jede Menge Punkte und sicherte sich nur einen Sieg. Die Heimmannschaft belegt mit 34 Punkten den sechsten Tabellenplatz.

Der SV Türkspor Bergheim führt mit 31 Punkten die zweite Tabellenhälfte an. Die Mannschaften sind mit nur drei Punkten Unterschied aktuell in gleichen tabellarischen Gefilden unterwegs. Die bisherigen Gastauftritte brachten dem SV Türkspor Bergheim Respekt in der Liga ein – ein Vorbote für die Partie beim VfR Bachem? Ins Straucheln könnte die Defensive von Bachem geraten. Die Offensive von Türkspor trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Die Vorzeichen versprechen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren