14.05.2019

BBT II im Aufwärtstrend

Kreisliga D - Staffel 6: SC Balkhausen-Türnich II – SC Glessen (Mittwoch, 19:30 Uhr)

Der SC Glessen will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge bei die Zweitvertretung des SC Balkhausen-Türnich punkten. Der SC Balkhausen-Türnich II muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken. Auch der SC Glessen tritt mit breiter Brust an, wurde doch der FC Viktoria Manheim II zuletzt mit 1:0 besiegt. Im Hinspiel fand sich beim Stand von 2:2 kein Sieger. Wird es im Rückspiel anders?

Der SC Balkhausen-Türnich II befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen zwölf Punkte. Zwölf Siege, zwei Remis und acht Niederlagen hat der Gastgeber momentan auf dem Konto. Mit 38 Punkten auf der Habenseite steht Balkhausen-Türnich derzeit auf dem fünften Rang.

Sieben Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für den SC Glessen dar. Die Saison des Gastes verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat Glessen neun Siege, sechs Unentschieden und sieben Niederlagen verbucht. Der SCG holte auswärts bisher nur zehn Zähler. Mit 33 Zählern aus 22 Spielen steht der SC Glessen momentan im Mittelfeld der Tabelle. Die Trendkurve von Glessen geht insgesamt nach oben. Nach der ersten Hälfte des Fußballjahres stand man noch auf Rang acht, mittlerweile hat man Platz vier der Rückrundentabelle inne.

Der SC Balkhausen-Türnich II hat den SC Glessen im Nacken. Glessen liegt im Klassement nur fünf Punkte hinter Balkhausen-Türnich. Die Offensive des BBT II kommt torhungrig daher. Über zwei Treffer pro Match markiert der SC Balkhausen-Türnich II im Schnitt. Gegen den SC Balkhausen-Türnich II rechnet sich der SC Glessen insgeheim etwas aus – gleichwohl geht Balkhausen-Türnich leicht favorisiert ins Spiel.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SC Balkhausen-Türnich II

Noch keine Aufstellung angelegt.

SC Glessen

Noch keine Aufstellung angelegt.