17.05.2019

Gelingt TuRa die Trendwende?

Bezirksliga - Staffel 2: TuRa Oberdrees – SSV Bornheim (Sonntag, 15:00 Uhr)

Nach vier sieglosen Ligaspielen in Serie will TuRa Oberdrees gegen den SSV Bornheim dem Negativtrend ein Ende setzen und wieder die volle Punktezahl einfahren. Gegen den Bröltaler SC war für TuRa Oberdrees im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich der SSV Bornheim auf eigener Anlage mit 0:1 dem TuS Mondorf geschlagen geben musste. Im Hinspiel feierte Oberdrees einen 3:0-Erfolg.

Elf Siege, sechs Remis und acht Niederlagen hat der Gastgeber momentan auf dem Konto. TuRa Oberdrees hat 39 Zähler auf dem Konto und steht auf Rang sechs.

Der SSV Bornheim muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Der Gast verbuchte insgesamt zehn Siege, drei Remis und zwölf Niederlagen. Bornheim führt mit 33 Punkten die zweite Tabellenhälfte an.

TuRa Oberdrees wie auch der SSV Bornheim haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen. Welches Team am Ende die Nase vorn haben wird, ist angesichts eines vergleichbaren Potenzials schwer vorherzusagen.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TuRa Oberdrees

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SSV Bornheim

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)