17.05.2019

V.f.V.u.J. Winden hofft auf Abstand zu den Abstiegsrängen

Bezirksliga - Staffel 3: Spvg. SW 1896 Düren – V.f.V.u.J. Winden (Sonntag, 15:00 Uhr)

Spvg. SW 1896 Düren will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen V.f.V.u.J. Winden punkten. Letzte Woche gewann Spvg. SW 1896 Düren gegen SSV Weilerswist mit 2:0. Somit nimmt SW Düren mit 53 Punkten den dritten Tabellenplatz ein. V.f.V.u.J. Winden strich am Sonntag drei Zähler gegen TuS Chlodwig Zülpich ein (1:0). Im Hinspiel hatte SWD einen klaren 3:0-Erfolg gelandet.

Die Heimmannschaft weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von 16 Erfolgen, fünf Punkteteilungen und vier Niederlagen vor. Mit 64 geschossenen Toren gehört der Absteiger offensiv zur Crème de la Crème der Bezirksliga - Staffel 3.

V.f.V.u.J. Winden erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien neun Zähler. Sechs Siege, vier Remis und 15 Niederlagen hat der Gast derzeit auf dem Konto. In der Fremde bleibt der große Erfolg weiterhin aus: Bisher holte V.f.V.u.J. Winden auswärts nur elf Zähler. V.f.V.u.J. Winden nimmt mit 22 Punkten den 15. Tabellenplatz ein.

Insbesondere den Angriff von Spvg. SW 1896 Düren gilt es für V.f.V.u.J. Winden in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt SW Düren den Ball mehr als zweimal pro Partie im Netz zappeln. Spvg. SW 1896 Düren geht als klarer Favorit ins Spiel, liegt man im Klassement doch deutlich vor V.f.V.u.J. Winden.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Spvg. SW 1896 Düren

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

V.f.V.u.J. Winden

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)