23.05.2019

Kann Mülheim Nord punkten?

Kreisliga B - Staffel 2: SC Mülheim Nord – SV Botan Köln (Freitag, 19:30 Uhr)

Am kommenden Freitag um 19:30 Uhr trifft der SC Mülheim Nord auf den SV Botan Köln. Am vergangenen Sonntag ging der SC Mülheim Nord leer aus – 3:5 gegen die SpVg. Flittard II. Der SV Botan Köln dagegen gewann das letzte Spiel gegen Flittard II mit 2:1 und belegt mit 23 Punkten den zehnten Tabellenplatz. Auf eigenem Platz hatte Botan das Hinspiel mit 3:0 gewonnen.

Gegenwärtig rangiert der SC Mülheim Nord auf Platz 13, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. Mit erschreckenden 92 Gegentoren stellt der Gastgeber die schlechteste Abwehr der Liga. Die Trendkurve von Mülheim Nord geht insgesamt nach oben. Nach der ersten Hälfte des Fußballjahres stand man noch auf Rang 14, mittlerweile hat man Platz zehn der Rückrundentabelle inne. Zwei Siege, sechs Remis und 15 Niederlagen hat Nord derzeit auf dem Konto.

38:62 – das Torverhältnis des SV Botan Köln spricht eine mehr als deutliche Sprache. In der Fremde bleibt der große Erfolg weiterhin aus: Bisher holte der Gast auswärts nur sechs Zähler. Nur einmal ging Botan in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld. Sieben Siege, zwei Remis und 13 Niederlagen hat der SVB momentan auf dem Konto.

Der SC Mülheim Nord muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als vier Gegentreffer pro Spiel. Der SC Mülheim Nord oder der SV Botan Köln? Wer am Ende als Sieger dasteht, ist aufgrund des ähnlichen Leistungsvermögens kaum vorhersagbar.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SC Mülheim Nord

Noch keine Aufstellung angelegt.

SV Botan Köln

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)