24.05.2019

Der Spitzenreiter reist an

Kreisliga C - Staffel 1: SC Schwarz-Weiß Köln II – SV Bergfried Leverkusen II (Sonntag, 13:15 Uhr)

Mit der Zweitvertretung des SV Bergfried Leverkusen spielt die Reserve des SC Schwarz-Weiß Köln am Sonntag gegen ein formstarkes Team. Ist die Heimmannschaft auf die Überflieger vorbereitet? Zuletzt holte der SC Schwarz-Weiß Köln II einen Dreier gegen den SV Fühlingen-Chorweiler (6:4). Am Sonntag wies der SV Bergfried Leverkusen II Ditib Chorweiler mit 8:1 in die Schranken. Bergfried II hatte im Hinspiel alle Register gezogen und einen 4:0-Sieg verbucht.

Der SC Schwarz-Weiß Köln II befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen zwölf Punkte. Offensiv sticht Schwarz-Weiß Köln II in den bisherigen Spielen deutlich hervor, was an 101 geschossenen Treffern leicht abzulesen ist. Der SC SW II rangiert mit 51 Zählern auf dem dritten Platz des Tableaus. Angesichts der guten Heimstatistik (9-0-2) dürfte der SC Schwarz-Weiß Köln II selbstbewusst antreten.

Für den SV Bergfried Leverkusen II spricht die starke Bilanz von neun Siegen aus den letzten neun Spielen. Damit stellt der Gast die beste Rückrundenmannschaft. Den Ligaprimus scheint einfach niemand stoppen zu können. Rekordverdächtige elf Siege in Serie stehen mittlerweile zu Buche. Nur dreimal gab sich Bergfried II bisher geschlagen. Der SVB II präsentierte sich im bisherigen Saisonverlauf überaus torhungrig. Bereits 79 geschossene Treffer gehen auf das Konto des SV Bergfried Leverkusen II.

Insbesondere den Angriff des SC Schwarz-Weiß Köln II gilt es für den SV Bergfried Leverkusen II in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt Schwarz-Weiß Köln II den Ball mehr als viermal pro Partie im Netz zappeln. Die Vorzeichen versprechen ein Duell auf Augenhöhe.

Kommentieren

Vermarktung:

Aufstellungen

SC Schwarz-Weiß Köln II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SV Bergfried Leverkusen II

Noch keine Aufstellung angelegt.