24.05.2019

Dicker Brocken für SV Umutspor Troisdorf III

Kreisliga C - Staffel 5: SV Umutspor Troisdorf III – FC Adler Meindorf (Sonntag, 17:00 Uhr)

SV Umutspor Troisdorf III konnte in den letzten zwei Spielen nicht punkten. Mit dem FC Adler Meindorf kommt am Sonntag auch noch ein starker Gegner. Die elfte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für SV Umutspor Troisdorf III gegen den FC Kosova Sankt Augustin II. Am vergangenen Spieltag verlor der FC Adler Meindorf gegen den FSV Neunkirchen-Seelscheid II und steckte damit die zweite Niederlage in dieser Saison ein. Im Hinspiel hatte Meindorf einen 2:0-Heimerfolg gegen SV Umutspor Troisdorf III verbucht.

Mit 23 Punkten auf der Habenseite steht SV Umutspor Troisdorf III derzeit auf dem achten Rang. 39:61 – das Torverhältnis des Gastgebers spricht eine mehr als deutliche Sprache.

Mit 52 gesammelten Zählern hat der FC Adler Meindorf den zweiten Platz im Klassement inne. In der Defensive des Gastes griffen die Räder ineinander, sodass Meindorf im bisherigen Saisonverlauf erst 14-mal einen Gegentreffer einsteckte.

Vor allem die Offensivabteilung des FC Adler Meindorf muss SV Umutspor Troisdorf III in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als viermal pro Spiel. Trumpft SV Umutspor Troisdorf III auch diesmal wieder mit Heimstärke (5-1-4) auf? Bessere Chancen werden auf jeden Fall Meindorf (10-0-1) eingeräumt. Gegen den FC Adler Meindorf erwartet SV Umutspor Troisdorf III eine hohe Hürde.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SV Umutspor Troisdorf III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

FC Adler Meindorf

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)