24.05.2019

FC Schwadorf II in der Bredouille

Kreisliga D - Staffel 8: VfL Erp – FC Schwadorf II (Sonntag, 15:00 Uhr)

Die Zweitvertretung des FC Schwadorf konnte in den letzten vier Spielen nicht punkten. Mit dem VfL Erp wartet am Sonntag auch noch ein starker Gegner. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich der VfL Erp auf eigener Anlage mit 0:3 dem BC Efferen II geschlagen geben musste. Am letzten Spieltag nahm der FC Schwadorf II gegen BC Hürth-Stotzheim III die zwölfte Niederlage in dieser Spielzeit hin. Partout keine Probleme hatte Erp im Hinspiel gehabt, als man einen 4:0-Sieg holte.

16 Siege und fünf Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des Heimteams. Die Offensivabteilung des VfL Erp funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 107-mal zu. Mit 48 Punkten auf der Habenseite steht Erp derzeit auf dem fünften Rang.

Der FC Schwadorf II verlor mit den letzten Spielen etwas an Boden. Zwar steht man noch immer im Mittelfeld der Tabelle, doch sammelte man in den vorherigen fünf Begegnungen nur drei Punkte ein. Besonderes Augenmerk sollte der Gast auf die Offensive des VfL Erp legen, die im Schnitt über fünfmal pro Match ein Tor erzielt. Die bisherigen Gastauftritte brachten dem FC Schwadorf II Respekt in der Liga ein – ein Vorbote für die Partie bei Erp? In Anbetracht der aktuellen Form und der tabellarischen Konstellation wäre es eine Überraschung, wenn der Sieger nicht VfL Erp hieße.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

VfL Erp

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

FC Schwadorf II

Noch keine Aufstellung angelegt.