31.05.2019

Schweres Kaliber für SSV

Bezirksliga - Staffel 1: SSV Berzdorf – TV Hoffnungsthal (Sonntag, 15:15 Uhr)

Der SSV Berzdorf konnte in den letzten sieben Spielen nicht punkten. Mit TV Hoffnungsthal kommt am Sonntag auch noch ein starker Gegner. Der letzte Auftritt des SSV Berzdorf verlief enttäuschend. Vor heimischem Publikum setzte es eine 1:4-Niederlage gegen den SC West Köln. TV Hoffnungsthal musste sich am letzten Spieltag gegen den TuS Marialinden mit 1:6 geschlagen geben. Partout keine Probleme hatte TV Hoffnungsthal im Hinspiel gehabt, als man einen 4:0-Sieg holte.

Der SSV Berzdorf entschied kein einziges der letzten sieben Spiele für sich. Nach 27 absolvierten Begegnungen stehen für die Heimmannschaft fünf Siege, zwei Unentschieden und 20 Niederlagen auf dem Konto. Mit nur 27 Treffern stellt Berzdorf den harmlosesten Angriff der Bezirksliga - Staffel 1. Der SSV steht mit 17 Punkten am Ende einer schweren Saison auf einem Abstiegsplatz. 74 Tore kassierte der SSV Berzdorf bereits im Laufe dieser Spielzeit – so viel wie keine andere Mannschaft in der Bezirksliga - Staffel 1. Die Heimbilanz von Berzdorf ist ausbaufähig. Aus 13 Heimspielen wurden nur 13 Punkte geholt.

TV Hoffnungsthal ließ in den letzten fünf Spielen einiges vermissen und sicherte sich nur einmal die Maximalausbeute. Nach 27 Spielen verbucht der Gast 13 Siege, zwei Unentschieden und zwölf Niederlagen auf der Habenseite. Der Aufsteiger nimmt mit 41 Punkten den sechsten Tabellenplatz ein. TV Hoffnungsthal geht als klarer Favorit ins Spiel, liegt man im Klassement doch deutlich vor dem SSV Berzdorf.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SSV Berzdorf

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

TV Hoffnungsthal

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)