31.05.2019

Kann SG Voreifel den Vormarsch fortsetzen?

Bezirksliga - Staffel 3: Spvg. SW 1896 Düren – SG Voreifel (Sonntag, 15:00 Uhr)

SG Voreifel will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge bei Spvg. SW 1896 Düren punkten. Am Sonntag wies Spvg. SW 1896 Düren Habbelrath-Grefrath mit 7:1 in die Schranken. Auch SG Voreifel gewann das letzte Spiel und hat nun 30 Punkte auf dem Konto. Im Hinspiel fielen keine Treffer zwischen den beiden Mannschaften (0:0). Wird das Rückspiel anders laufen?

Die passable Form von Spvg. SW 1896 Düren belegen zehn Zähler aus den letzten fünf Begegnungen. Die Heimmannschaft verbuchte 17 Siege, fünf Unentschieden und fünf Niederlagen auf der Habenseite. Offensiv konnte dem Absteiger in der Bezirksliga - Staffel 3 kaum jemand das Wasser reichen, was die 72 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Das Konto von SW Düren zählt mittlerweile 56 Punkte. Damit steht SWD kurz vor Saisonende auf einem starken dritten Platz.

SG Voreifel befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen zehn Punkte. Acht Siege und sechs Remis stehen 13 Pleiten in der Bilanz des Gastes gegenüber. Das Fußballjahr neigt sich langsam seinem Ende entgegen, und der Aufsteiger rangiert vor den Abstiegsplätzen im unteren Mittelfeld. Auswärts ist der Knoten noch nicht geplatzt: Erst elf Punkte holte SG Voreifel.

Die Offensive von Spvg. SW 1896 Düren kommt torhungrig daher. Über zwei Treffer pro Match markiert SW Düren im Schnitt. Mit Spvg. SW 1896 Düren trifft SG Voreifel auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Spvg. SW 1896 Düren

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SG Voreifel

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)