09.06.2019

Auswärtsmacht Sportfreunde Düren

Bezirksliga - Staffel 3: DJK Viktoria Frechen – Düren (Montag, 15:15 Uhr)

Düren will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge bei die DJK Viktoria Frechen punkten. Die DJK Viktoria Frechen gewann das letzte Spiel gegen den SV Blau-Weiß Kerpen mit 3:2 und liegt mit 44 Punkten weit oben in der Tabelle. Zuletzt holte Düren einen Dreier gegen SSV Eintracht Lommersum (5:0). Eine klare Angelegenheit war das Hinspiel nicht. Viktoria Frechen siegte knapp mit 2:1.

In den jüngsten fünf Auftritten brachte das Heimteam nur einen Sieg zustande. Die DJK Viktoria Frechen verbuchte zwölf Siege, acht Unentschieden und acht Niederlagen auf der Habenseite.

Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – neun Punkte aus den letzten fünf Partien holte Düren. Nur fünfmal gab sich der Gast bisher geschlagen. Offensiv konnte Düren in der Bezirksliga - Staffel 3 kaum jemand das Wasser reichen, was die 70 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Das Konto von Düren zählt mittlerweile 61 Punkte. Damit steht Düren kurz vor Saisonende auf einem starken zweiten Platz.

Vor allem die Offensivabteilung von Düren muss die DJK Viktoria Frechen in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel. Die Auswärtsauftritte von Düren waren bislang von Erfolg gekrönt – gute Voraussetzungen für das Match bei Viktoria Frechen. Die DJK Viktoria Frechen hat mit Düren im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

DJK Viktoria Frechen

Noch keine Aufstellung angelegt.

Sportfreunde Düren

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)