09.06.2019

Harte Nuss für FCB

Kreisliga A - Staffel 1: FC Bergheim 2000 – SC Fliesteden (Montag, 15:15 Uhr)

Der FC Bergheim 2000 trifft am Montag mit dem SC Fliesteden auf einen Gegner, der in jüngster Vergangenheit auf der Erfolgsspur unterwegs war. Der FC Bergheim 2000 musste sich im vorigen Spiel dem Bedburger BV mit 0:6 beugen. Der SC Fliesteden dagegen siegte im letzten Spiel gegen den BC Viktoria Glesch/Paffendorf II mit 2:0 und belegt mit 42 Punkten den fünften Tabellenplatz. Im Hinspiel hatte Fliesteden das heimische Publikum mit einem 3:2 jubeln lassen.

Die letzten Auftritte waren mager, sodass der FC Bergheim 2000 nur eines der letzten fünf Spiele gewann. Acht Siege, fünf Unentschieden und 13 Niederlagen stehen bis dato für das Heimteam zu Buche. Kurz vor dem Ende des Fußballjahres rangiert Bergheim 2000 knapp im gesicherten Bereich.

Mit vier Siegen in Folge ist der SC Fliesteden so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“. Achtmal ging der Gast bislang komplett leer aus. Hingegen wurde zwölfmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen sechs Punkteteilungen.

Trumpft der FC Bergheim 2000 auch diesmal wieder mit Heimstärke (7-3-3) auf? Bessere Chancen werden auf jeden Fall dem SC Fliesteden (5-2-6) eingeräumt. Formstärke und Tabellenposition sprechen für den SC Fliesteden. Dem FC Bergheim 2000 bleibt die Rolle des Herausforderers.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

FC Bergheim 2000

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SC Fliesteden

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)