14.06.2019

Wird Bergfried II die Erwartungen erfüllen?

Kreisliga C - Staffel 1: SV Bergfried Leverkusen II – DJK Roland West (Sonntag, 13:15 Uhr)

Am Sonntag bekommt es die DJK Roland West mit der Reserve des SV Bergfried Leverkusen zu tun, einem Kontrahenten, der den Erfolg zuletzt gepachtet hatte. Der SV Bergfried Leverkusen II gewann das letzte Spiel und hat nun 64 Punkte auf dem Konto. Hinter der DJK Roland West liegt ein erfolgsgekröntes letztes Spiel. Gegen den SV Fühlingen-Chorweiler verbuchte man einen 5:2-Erfolg. Das Hinspiel war eine klare Angelegenheit gewesen. Bergfried II hatte mit 5:0 gesiegt.

Erfolgsgarant für das gute Abschneiden des Heimteams ist die funktionierende Defensive, die erst 21 Gegentreffer hinnehmen musste. Aufgrund der eigenen Heimstärke (11-0-1) wird der SV Bergfried Leverkusen II diesem Spiel mit entsprechendem Selbstbewusstsein entgegensehen. In den letzten fünf Partien rief der Tabellenprimus konsequent Leistung ab und holte 13 Punkte. Nur dreimal gab sich Bergfried II bisher geschlagen.

Die DJK Roland West steht aktuell auf Position elf und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. 42:76 – das Torverhältnis des Gastes spricht eine mehr als deutliche Sprache. Auswärts verbuchte Roland West bislang erst sechs Punkte. Die DJK ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches sieben Punkte. Fünf Siege und vier Remis stehen 16 Pleiten in der Bilanz der DJK Roland West gegenüber.

Insbesondere den Angriff des SV Bergfried Leverkusen II gilt es für die DJK Roland West in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt Bergfried II den Ball mehr als dreimal pro Partie im Netz zappeln. Formstärke und Tabellenposition sprechen für den SV Bergfried Leverkusen II. Der DJK Roland West bleibt die Rolle des Herausforderers.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SV Bergfried Leverkusen II

Noch keine Aufstellung angelegt.

DJK Roland West

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)