14.06.2019

Dicker Brocken für Lommersum

Bezirksliga - Staffel 3: Spvg. SW 1896 Düren – SSV Eintracht Lommersum (Sonntag, 15:00 Uhr)

SSV Eintracht Lommersum muss mit einer schwarzen Serie von sieben Niederlagen im Gepäck auch noch bei Liga-Schwergewicht Spvg. SW 1896 Düren antreten. Spvg. SW 1896 Düren gewann das letzte Spiel gegen TuS Langerwehe mit 4:2 und belegt mit 62 Punkten den dritten Tabellenplatz. SSV Eintracht Lommersum dagegen erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 2:5 als Verlierer im Duell mit TuS Chlodwig Zülpich hervor. Lommersum hatte sich im Hinspiel als keine große Hürde für SW Düren erwiesen und mit 0:4 verloren.

Spvg. SW 1896 Düren wartet mit einer Bilanz von insgesamt 19 Erfolgen, fünf Unentschieden sowie fünf Pleiten auf. Erfolgsgarant des Gastgebers ist die funktionierende Offensivabteilung, die mit 84 Treffern den Liga-Bestwert aufzeigt. Gewinnen auf dem eigenen Platz gehört in dieser Saison nicht zu den Stärken des Absteigers. Auf heimischem Rasen schnitt SW Düren jedenfalls ziemlich schwach ab (8-1-5).

Fünf Siege, ein Unentschieden und 23 Niederlagen stehen bis dato für SSV Eintracht Lommersum zu Buche. Mit erschreckenden 90 Gegentoren stellt der Gast die schlechteste Abwehr der Liga. Auswärts verbuchte das Schlusslicht bislang erst zehn Punkte.

Bei Spvg. SW 1896 Düren sind wohl alle überzeugt, auch diesmal zu punkten. Viermal in den letzten fünf Spielen verließ SW Düren das Feld als Sieger, während SSV Eintracht Lommersum in dieser Zeit sieglos blieb. Besonderes Augenmerk sollte Lommersum auf die Offensive von SWD legen, die im Schnitt über zweimal pro Match ein Tor erzielt. Der Blick auf die Zahlen deutet auf ein ungleiches Duell hin. Spvg. SW 1896 Düren ist in der Tabelle besser positioniert als SSV Eintracht Lommersum und aktuell zudem äußerst formstark.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Spvg. SW 1896 Düren

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SSV Eintracht Lommersum

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)