14.06.2019

Düren mit breiter Brust

Bezirksliga - Staffel 3: Düren – SV Grün-Weiß Welldorf-Güsten (Sonntag, 15:00 Uhr)

Düren will im Spiel gegen den SV Grün-Weiß Welldorf-Güsten die tolle Saison mit einem Erfolg beenden. Düren siegte im letzten Spiel und hat nun 64 Punkte auf dem Konto. Mit einem 1:1-Unentschieden musste sich der SV Grün-Weiß Welldorf-Güsten dagegen kürzlich gegen den SV Blau-Weiß Kerpen zufriedengeben. Im Hinspiel hatte Düren auswärts einen 4:0-Sieg verbucht.

Die Offensive des Gastgebers in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Bereits 74-mal schlugen die Angreifer in dieser Spielzeit zu. In den letzten fünf Partien rief der Ligaprimus konsequent Leistung ab und holte zwölf Punkte. Nur fünfmal gab sich Düren bisher geschlagen.

Wenige Spiele vor dem Saisonende rangiert der SV Grün-Weiß Welldorf-Güsten im unteren Mittelfeld des Tableaus. Die letzten Auftritte des Gastes waren nicht von Erfolg gekrönt, sodass auch nur eines der letzten fünf Spiele gewonnen wurde. Bisher verbuchte Grün-Weiß zehnmal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen sechs Unentschieden und 13 Niederlagen.

Von der Offensive von Düren geht immense Gefahr aus. Mehr als zweimal pro Partie befördert der Angriff den Ball im Schnitt über die Linie. Formstärke und Tabellenposition sprechen für Düren. Dem SV Grün-Weiß Welldorf-Güsten bleibt die Rolle des Herausforderers.

Kommentieren

Vermarktung:

Aufstellungen

Sportfreunde Düren

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SV Grün-Weiß Welldorf-Güsten

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)