14.06.2019

CfR formstark

Bezirksliga - Staffel 3: CfR Buschbell – TuS Mechernich (Sonntag, 15:15 Uhr)

Setzt die TuS Mechernich der Erfolgswelle des CfR Buschbell ein Ende? Die jüngsten Auftritte des Gastgebers brachten eine starke Ausbeute ein. Der CfR Buschbell gewann das letzte Spiel souverän mit 5:2 gegen Jugendsport Wenau und muss sich deshalb nicht verstecken. Zuletzt spielte die TuS Mechernich dagegen unentschieden – 1:1 gegen den FC Germania Lich-Steinstraß. Im Hinspiel hatte die TuS die Nase vorn und feierte einen knappen 1:0-Sieg.

Gewinnen auf dem eigenen Platz gehört in dieser Saison nicht zu den Stärken des CfR Buschbell. Auf heimischem Rasen schnitt Buschbell jedenfalls ziemlich schwach ab (5-4-5).

Kurz vor dem Ende des Fußballjahres rangiert die TuS Mechernich knapp im gesicherten Bereich. Insbesondere an vorderster Front kommt der Gast nicht zur Entfaltung, sodass nur 34 erzielte Treffer auf das Konto der TuS gehen. In der Fremde bleibt der große Erfolg weiterhin aus: Bisher holte die TuS Mechernich auswärts nur acht Zähler.

Insbesondere den Angriff des CfR Buschbell gilt es für die TuS Mechernich in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt Buschbell den Ball mehr als zweimal pro Partie im Netz zappeln. Die letzten fünf Spiele hat der CfR alle für sich entschieden und ist in der jetzigen Form sehr schwer zu bremsen. Gelingt es der TuS Mechernich, diesen Lauf zu beenden? Der CfR Buschbell wartet mit einer Bilanz von insgesamt 13 Erfolgen, acht Unentschieden sowie acht Pleiten auf. Der aktuelle Ertrag der TuS zusammengefasst: neunmal die Maximalausbeute, sieben Unentschieden und 13 Niederlagen. Der Blick auf die Zahlen deutet auf ein ungleiches Duell hin. Der CfR Buschbell ist in der Tabelle besser positioniert als die TuS Mechernich und aktuell zudem äußerst formstark.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

CfR Buschbell

Noch keine Aufstellung angelegt.

TuS Mechernich

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)