14.06.2019

Schwerer Prüfstein für TFC

Kreisliga C - Staffel 4: SG Eschmar – TFC Inter Troisdorf (Sonntag, 15:00 Uhr)

Der TFC Inter Troisdorf konnte in den letzten acht Spielen nicht punkten. Mit der SG Eschmar wartet am Sonntag auch noch ein starker Gegner. Die SG Eschmar gewann das letzte Spiel gegen FC Flying Albatros mit 3:0 und liegt mit 41 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Am letzten Spieltag kassierte der TFC Inter Troisdorf dagegen die 20. Saisonniederlage gegen den FC Adler Meindorf II. Im Hinspiel hatte Eschmar einen klaren 8:2-Erfolg gelandet.

Der Gastgeber ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches sieben Punkte. Zwölf Siege und fünf Remis stehen sieben Pleiten in der Bilanz der SG Eschmar gegenüber.

Der TFC Inter Troisdorf entschied kein einziges der letzten acht Spiele für sich. Mit 161 Toren fing sich der Gast die meisten Gegentore der Kreisliga C - Staffel 4 ein. Kurz vor Saisonende besetzt Troisdorf mit zwölf Punkten den 13. Tabellenplatz. Auf fremden Plätzen läuft es für den TFC bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf magere drei Zähler.

Die Hintermannschaft des TFC Inter Troisdorf ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung der SG Eschmar mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Auf den TFC Inter Troisdorf wartet ein dickes Kaliber, verlief die bisherige Spielzeit der SG Eschmar doch bedeutend besser als die Saison von Troisdorf.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SG Eschmar

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

TFC Inter Troisdorf

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)