06.08.2019

Nullfünfer gewinnen bei Landesliga-Aufsteiger

Testspiel: Der 1. FC Spich unterlag dem SV Deutz 05 mit 2:3 (0:0)

Nach einem torlosen ersten Durchgang brachte Anel Tabakovic die Gäste in der 48. Minute mit 0:1 in Führung. Das 0:2 legte Chris Massamba in der 66. Minute nach. Als Sebastian Bamberg zum 0:3 traf (79.), schien die Begegnung bereits entschieden, doch Spich kam durch Treffer von Sebastian Hecht und Lukas Püttmann noch auf 2:3 dran.

Bild


Testspiel (04.08.19)

Endergebnis: 2:3 (0:0)

Tore:
0:1 Anel Tabakovic
0:2 Chris Massamba
0:3 Sebastian Bamberg
1:3 Sebastian Hecht
2:3 Lukas Püttmann

Aufstellung 1. FC Spich:
12 Johannes Franken, 6 Maurice Bastian, 8 Tim-Alexander Klein, 9 Bastian Brodesser, 10 Lukas Püttmann, 11 Florian Zimmermann, 14 Daniel Torradinhas-Constantino, 19 Sidney Kebe, 20 Kevin Arndt, 22 Sebastian Hecht, 31 Stefan Oventrop.

Einwechselspieler:
5 Marne Andonov, 16 Till Wieczorek, 26 Marlon Kievernagel, 30 Luca Nic Schreinemachers

Trainer:
Stefan Bung

Aufstellung SV Deutz 05:
34 Marc Dennis Heckendorf, 5 Hannes Viehweger, 7 Anel Tabakovic, 8 Sven Niklas, 12 Ege Sentop, 13 Tim Julian Pütz, 14 Niklas Grob, 20 Nico Burbach, 33 Marius Schonauer, 36 Lukas Kremer

Einwechselspieler:
1 Maurice Nguyen, 3 Chris Massamba, 4 Mike Hessel, 11 Sebastian Bamberg, 17 Gianluca Pavone, 18 Kann-AHmet Akgün, 23 Abd-Manaf Tchazodi, 24 Astrit Dauti, 25 Marvin Plenker, 26 Barnabas Blase, 27 Damir Tabakovic

Trainer:
Raimund Kiuzauskas

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken