20.09.2019

Der Primus kommt

Kreisliga C - Staffel 6: TV Rott II – SV Buchholz (Sonntag, 13:00 Uhr)

Die Reserve von Rott hat am kommenden Sonntag keinen Geringeren als Buchholz zum Gegner. Das letzte Ligaspiel endete für TV mit einem Teilerfolg. 1:1 hieß es am Ende gegen den VfR Marienfeld II. Der SVB hat einen erfolgreichen Auftritt hinter sich. Am Sonntag bezwang man Marienfeld II mit 2:1.

Die Hintermannschaft von TV Rott II steht bislang auf wackeligen Beinen. Bereits acht Gegentore kassierte die Heimmannschaft im Laufe der bisherigen Saison. Am Sonntag will TV Rott II den ersten Sieg feiern.

Die Angriffsreihe des SV Buchholz lehrte ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die zehn geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen. Bisher fand noch keine Mannschaft eine Möglichkeit, den Tabellenführer zu stoppen. Von den zwei absolvierten Spielen hat Buchholz alle für sich entschieden.

Die Spielzeit von Rott II war bislang von großer Defensivnot geprägt. Kann TV den Schalter ausgerechnet im nächsten Spiel umlegen, zählt der SV Buchholz doch zu den torgefährlichsten Mannschaften der Liga? Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? TV Rott II schafft es mit einem Zähler derzeit nur auf Platz elf, während Buchholz fünf Punkte mehr vorweist und damit den ersten Rang einnimmt. Formal ist TV Rott II im Spiel gegen den SVB nicht der Favorit. Dennoch rechnet sich Rott II Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TV Rott II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SV Buchholz

Noch keine Aufstellung angelegt.