25.09.2019

Hat Brück die Niederlage verarbeitet

Kreisliga C - Staffel 3: SC Brück – SC Leverkusen (Donnerstag, 19:30 Uhr)

Will SC Leverkusen den schwachen Saisonstart hinter sich lassen, muss bei Brück gewonnen werden. Bei Mevlana Porz gab es für den SCB am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 2:4-Niederlage. SC Leverkusen dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch der SV Gremberg Humboldt II zuletzt mit 8:2 abgefertigt.

Mit sechs gesammelten Zählern hat der SC Brück den sechsten Platz im Klassement inne. Bisher fand noch keine Mannschaft eine Möglichkeit, das Heimteam zu stoppen. Von den zwei absolvierten Spielen hat Brück alle für sich entschieden.

Zu mehr als Platz 14 reicht die Bilanz von SC Leverkusen derzeit nicht. Im Angriff des Gasts herrscht Flaute. Erst zweimal brachte SC Leverkusen den Ball im gegnerischen Tor unter. Insbesondere den Angriff des SCB gilt es für SC Leverkusen in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt der SC Brück den Ball mehr als sechsmal pro Partie im Netz zappeln. Die Ausgangslage spricht für Brück, womit SC Leverkusen sich jedoch noch lange nicht geschlagen geben sollte.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SC Brück

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SC Leverkusen

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)