27.09.2019

SV Gremberg Humboldt: Drei Punkte sollen her

Kreisliga B - Staffel 2: SV Gremberg Humboldt – RSV Urbach (Sonntag, 15:00 Uhr)

Am Sonntag trifft der SV Gremberg Humboldt auf den RSV Urbach. Die zweite Saisonniederlage kassierte Gremberg Humboldt am letzten Spieltag gegen den RSV Rath-Heumar. Letzte Woche gewann der RSV gegen den SV Botan Köln mit 2:0. Damit liegt Urbach mit sechs Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld.

In der Defensive des SVGH griffen die Räder ineinander, sodass der Gastgeber im bisherigen Saisonverlauf erst fünfmal einen Gegentreffer einsteckte.

Offensiv sticht der RSV Urbach in den bisherigen Spielen deutlich hervor, was an 17 geschossenen Treffern leicht abzulesen ist. Über 3,4 Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legen die Gäste vor. Der SV Gremberg Humboldt muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung von Urbach zu stoppen. In der Tabelle sind die Mannschaften in der gleichen Region unterwegs, nachdem die bisherige Saison der beiden Teams vergleichbar verlief. Die Vorzeichen deuten auf eine ausgeglichene Partie. Ein Favorit lässt sich jedenfalls nicht bestimmen.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SV Gremberg Humboldt

Noch keine Aufstellung angelegt.

RSV Urbach

Noch keine Aufstellung angelegt.