04.10.2019

Erfüllt TV Hoffnungsthal die Erwartungen?

Bezirksliga - Staffel 2: TV Hoffnungsthal – SV Niederbachem (Sonntag, 15:15 Uhr)

Am Sonntag geht es für SV Niederbachem zu einem Gegner, dem zuletzt vieles gelang: Seit sechs Partien ist TV Hoffnungsthal nun ohne Niederlage. Zuletzt spielte TV Hoffnungsthal unentschieden – 2:2 gegen den Bröltaler SC. Niederbachem kam zuletzt gegen den SV Rot-Weiss Merl zu einem 2:2-Unentschieden.

TV Hoffnungsthal ist mit 14 Punkten aus acht Partien gut in die Saison gestartet. Mit 20 geschossenen Toren gehört das Heimteam offensiv zur Crème de la Crème der Bezirksliga - Staffel 2. TV Hoffnungsthal wartet mit einer Bilanz von insgesamt vier Erfolgen, zwei Unentschieden sowie zwei Pleiten auf. TV Hoffnungsthal erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien 13 Zähler.

Die Auswärtsbilanz von SV ist mit einem Punkt noch ausbaufähig. Derzeit belegen die Gäste den ersten Abstiegsplatz. In der Defensive drückt der Schuh bei SV Niederbachem, was in den bereits 23 kassierten Treffern nachhaltig zum Ausdruck kommt. Der aktuelle Ertrag von Niederbachem zusammengefasst: einmal die Maximalausbeute, zwei Unentschieden und fünf Niederlagen. SV überließ den Gegnern in den letzten fünf Spielen jede Menge Punkte und sicherte sich nur einen Sieg.

Die Offensive von TV Hoffnungsthal kommt torhungrig daher. Über zweieinhalb Treffer pro Match markiert TV Hoffnungsthal im Schnitt. Aufgrund der Tabellensituation und der aktuellen Formkurve geht TV Hoffnungsthal als Favorit ins Rennen. SV Niederbachem muss alles in die Waagschale werfen, um gegen TV Hoffnungsthal zu bestehen.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TV Hoffnungsthal

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SV Niederbachem

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)