Pflichtaufgabe für Flittard II

Kreisliga B - Staffel 2: SpVg. Flittard II – SC Hitdorf II (Sonntag, 13:00 Uhr)

11. Oktober 2019, 09:01 Uhr

Die Zweitvertretung von Flittard will die Erfolgsserie von fünf Siegen gegen die Reserve von Hitdorf ausbauen. Die SpVg. II gewann das letzte Spiel und hat nun 19 Punkte auf dem Konto. Auf heimischem Terrain blieb der SCH II am vorigen Sonntag aufgrund der 0:1-Pleite gegen den SC Borussia Lindenthal-Hohenlind IV ohne Punkte.

Angesichts der guten Heimstatistik (2-1-0) dürfte die SpVg. Flittard II selbstbewusst antreten. Beim Tabellenführer greift die alte Fußballweisheit, wonach der Angriff Spiele gewinnt, die Abwehr aber Meisterschaften. Mit gerade einmal vier Gegentoren stellen die Gastgeber die beste Defensive der Kreisliga B - Staffel 2. Flittard II scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende fünf Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche.

Der SC Hitdorf II holte auswärts bisher nur drei Zähler. Zu mehr als Platz 16 reicht die Bilanz der Gäste derzeit nicht. Die formschwache Abwehr, die bis dato 29 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden von Hitdorf II in dieser Saison. Die letzten Spiele liefen enttäuschend und so gelang dem SCH II auch nur ein Sieg in fünf Partien.

Die Spielzeit des SC Hitdorf II war bislang von großer Defensivnot geprägt. Kann Hitdorf II den Schalter ausgerechnet im nächsten Spiel umlegen, zählt die SpVg. II doch zu den torgefährlichsten Mannschaften der Liga? Mit sechs Siegen war die SpVg. Flittard II genauso häufig erfolgreich, wie der SCH II in dieser Spielzeit verlor. Damit dürfte auch klar sein, wer in dieser Partie den Ton angeben will.

Gegen den SC Hitdorf II sind für Flittard II drei Punkte fest eingeplant.

Kommentieren