11.10.2019

Sötenich will den ersten Saisonsieg

Bezirksliga - Staffel 3: SV Sötenich – TuS Chlodwig Zülpich (Sonntag, 15:00 Uhr)

Am kommenden Sonntag um 15:00 Uhr trifft SV Sötenich auf TuS Chlodwig Zülpich. Zuletzt spielte Sötenich unentschieden – 1:1 gegen SG Voreifel. TuS Chlodwig Zülpich zog gegen den TuS BW Königsdorf am letzten Spieltag mit 0:4 den Kürzeren.

SV muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 3,71 Gegentreffer pro Spiel. Zu mehr als Platz 16 reicht die Bilanz der Gastgeber derzeit nicht. SV Sötenich schafft es bislang nicht, der eigenen Hintermannschaft die nötige Stabilität zu verleihen, sodass man bereits 26 Gegentore verdauen musste. SV wird alles daran setzen, den ersten Saisonsieg einzufahren.

TuS Chlodwig Zülpich holte auswärts bisher nur vier Zähler. Gegenwärtig rangieren die Gäste auf Platz neun, haben also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. Die Offensive von TuS Chlodwig Zülpich strahlte insgesamt zu wenig Gefahr aus, sodass TuS Chlodwig Zülpich bis jetzt erst neun Treffer erzielte. Drei Siege, ein Unentschieden und drei Niederlagen stehen bis dato für TuS Chlodwig Zülpich zu Buche.

SV Sötenich steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison von TuS Chlodwig Zülpich bedeutend besser als die von Sötenich.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SV Sötenich

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

TuS Chlodwig Zülpich

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)