18.10.2019

Bricht Alkenrath den Bann?

Kreisliga B - Staffel 2: SSV Leverkusen-Alkenrath – SV Botan Köln (Sonntag, 13:00 Uhr)

Nach fünf Partien ohne Sieg braucht der SSV Leverkusen-Alkenrath mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Sonntag, im Spiel gegen den SV Botan Köln. Am vergangenen Spieltag verlor Alkenrath gegen den SV Adler Dellbrück und steckte damit die fünfte Niederlage in dieser Saison ein. Auf heimischem Terrain blieb Botan am vorigen Sonntag aufgrund der 1:3-Pleite gegen den TSV Merheim ohne Punkte.

Seit fünf Spielen wartet der SSV schon auf einen dreifachen Punktgewinn.

Auf fremden Plätzen läuft es für den SVB bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf einen mageren Zähler. Vollstreckerqualitäten demonstrierte der SV Botan Köln bislang noch nicht. Der Angriff der Gäste ist mit sieben Treffern der erfolgloseste der Kreisliga B - Staffel 2. Der aktuelle Ertrag von Botan zusammengefasst: zweimal die Maximalausbeute, ein Unentschieden und fünf Niederlagen. Die letzten Auftritte waren mager, sodass der SVB nur eines der letzten fünf Spiele gewann.

Von der Offensive des SSV Leverkusen-Alkenrath geht immense Gefahr aus. Mehr als zweimal pro Partie befördert der Angriff den Ball im Schnitt über die Linie. Beide Teams sind in der gleichen Tabellenregion unterwegs. Den Unterschied machen lediglich zwei Zähler aus.

Beide Mannschaften dürften sich die gleichen Siegchancen ausrechnen. Im Tableau liegen die Kontrahenten in jedem Fall dicht beieinander.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SSV Leverkusen-Alkenrath

Noch keine Aufstellung angelegt.

SV Botan Köln

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)