25.10.2019

TuS Birk III vor schwerer Aufgabe

Kreisliga C - Staffel 6: SV Buchholz – TuS Birk III (Sonntag, 12:30 Uhr)

TuS Birk III steht beim SVB eine schwere Aufgabe bevor. Nach der 2:3-Niederlage gegen die SpVgg Hurst/Rosbach II am letzten Spieltag ist der SV Buchholz um Wiedergutmachung bemüht und will diesmal wieder als Sieger vom Platz gehen. Die Konkurrenz muss schließlich auf Distanz gehalten werden. Zuletzt kam TuS Birk III zu einem 2:1-Erfolg über den VfR Marienfeld II.

Ein gutes Vorzeichen: Auf heimischem Terrain läuft es diese Saison für den SVB wie am Schnürchen (3-0-1). Mit 21 Zählern führt der Gastgeber das Klassement der Kreisliga C - Staffel 6 souverän an. Erfolgsgarant des SV Buchholz ist die funktionierende Offensivabteilung, die mit 44 Treffern den Liga-Bestwert aufzeigt. Nur einmal gab sich der SV Buchholz bisher geschlagen. Buchholz tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

TuS Birk III hat neun Zähler auf dem Konto und steht auf Rang neun. Die Ausbeute der Offensive ist beim Gast verbesserungswürdig, was man an den erst acht geschossenen Treffern eindeutig ablesen kann.

Insbesondere den Angriff des SVB gilt es für TuS Birk III in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt der SV Buchholz den Ball mehr als fünfmal pro Partie im Netz zappeln.

TuS Birk III geht eindeutig als Außenseiter in die Partie. Im Verlauf der Saison holte TuS Birk III nämlich insgesamt zwölf Zähler weniger als Buchholz.

Kommentieren