25.10.2019

Hohe Hürde für Mülheim

Kreisliga C - Staffel 3: FC Germania Mülheim – TuS Köln rrh. (Sonntag, 15:00 Uhr)

Am Sonntag bekommt es die Germania mit dem TuS rrh. zu tun, einem Kontrahenten, der auf einer Welle des Erfolgs reitet. Jüngst brachte SC Leverkusen dem FC Germania Mülheim die sechste Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Der TuS muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken.

Im Tableau ist für Mülheim mit dem 13. Platz noch Luft nach oben. Die formschwache Abwehr, die bis dato 39 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden des Heimteams in dieser Saison.

Mit 22 Zählern führt der TuS Köln rrh. das Klassement der Kreisliga C - Staffel 3 souverän an. Die Offensivabteilung des Gasts funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 32-mal zu. Sieben Erfolge, ein Unentschieden sowie eine Pleite stehen aktuell für den TuS rrh. zu Buche. Der TuS erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien 15 Zähler.

Die Spielzeit der Germania war bislang von großer Defensivnot geprägt. Kann der FC Germania Mülheim den Schalter ausgerechnet im nächsten Spiel umlegen, zählt der TuS Köln rrh. doch zu den torgefährlichsten Mannschaften der Liga?

In Anbetracht der aktuellen Form und der tabellarischen Konstellation wäre es eine Überraschung, wenn der Sieger nicht TuS Köln rrh. hieße.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

FC Germania Mülheim

Noch keine Aufstellung angelegt.

TuS Köln rrh.

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)