Negativserie bei Eitorf 09

Kreisliga A - Staffel 1: SV Umutspor Troisdorf – SV 09 Eitorf (Sonntag, 14:30 Uhr)

01. November 2019, 09:01 Uhr

In den letzten fünf Spielen sprang für Troisdorf nicht ein Sieg heraus. Gegen Eitorf 09 soll sich das ändern. Am letzten Sonntag verlief der Auftritt von Umutspor ernüchternd. Gegen die Sportfreunde Aegidienberg kassierte man eine 0:1-Niederlage. Auf heimischem Terrain blieb der SVE am vorigen Sonntag aufgrund der 0:1-Pleite gegen die SpVgg Hurst/Rosbach ohne Punkte.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden des SV Umutspor Troisdorf sind sechs Punkte aus fünf Spielen. Im Tableau ist für die Gastgeber mit dem zwölften Platz noch Luft nach oben. Die Hintermannschaft von Troisdorf steht bislang auf wackeligen Beinen. Bereits 35 Gegentore kassierte Umutspor im Laufe der bisherigen Saison. Drei Siege und zwei Remis stehen fünf Pleiten in der Bilanz des SV Umutspor Troisdorf gegenüber. Seit fünf Spielen wartet Troisdorf schon auf einen dreifachen Punktgewinn.

In der Fremde bleibt der große Erfolg weiterhin aus: Bisher holte der SV 09 Eitorf auswärts nur drei Zähler. Der Gast belegt mit drei Punkten einen direkten Abstiegsplatz. Mit nur elf Treffern stellt Eitorf 09 den harmlosesten Angriff der Kreisliga A - Staffel 1. In den letzten Partien hatte der SV 09 Eitorf kaum etwas zu melden und ging (zumeist) leer aus.

Wenn Umutspor den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten des SV Umutspor Troisdorf (35). Aber auch bei Eitorf 09 ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (35).

Mit Troisdorf trifft der SVE auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Kommentieren