SSV Kaldauen: Kräftemessen mit Hütte

Kreisliga A - Staffel 1: SSV Kaldauen – SV Rot-Weiß Hütte (Sonntag, 14:30 Uhr)

01. November 2019, 09:01 Uhr

Hütte will die Erfolgsserie von drei Siegen bei Kaldauen ausbauen. Der SSV dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch der ASV Sankt Augustin zuletzt mit 6:2 abgefertigt. Letzte Woche siegte der SV Rot-Weiß Hütte gegen den 1. FC Niederkassel II mit 5:3. Damit liegt RWH mit 19 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle.

Daheim hat der SSV Kaldauen die Form noch nicht gefunden: Die vier Punkte aus fünf Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Die Gastgeber stehen aktuell auf Position 13 und haben in der Tabelle viel Luft nach oben. 22:34 – das Torverhältnis von Kaldauen spricht eine mehr als deutliche Sprache.

Mit 43 geschossenen Toren gehört Hütte offensiv zur Crème de la Crème der Kreisliga A - Staffel 1. Zuletzt lief es recht ordentlich für die Gäste – zwölf Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Auch wenn das Selbstbewusstsein vor heimischer Kulisse generell größer ist als auswärts: Angesichts der wackeligen Defensive des SSV und der starken Offensive von RWH steht dem SSV Kaldauen eine Herkulesaufgabe bevor. Mit sechs Siegen gewann der SV Rot-Weiß Hütte genauso häufig, wie Kaldauen in dieser Spielzeit verlor. Damit dürfte auch klar sein, wer in dieser Partie den Ton angeben will.

In Anbetracht der aktuellen Form und der tabellarischen Konstellation wäre es eine Überraschung, wenn der Sieger nicht SV Rot-Weiß Hütte hieße.

Kommentieren