Troisdorf heimstark

Kreisliga A - Staffel 1: Sportfreunde Troisdorf 05 – SpVgg Hurst/Rosbach (Sonntag, 14:30 Uhr)

01. November 2019, 09:01 Uhr

Hurst/Rosbach will die Erfolgsserie von drei Siegen bei Troisdorf ausbauen. Die Sportfreunde dürften dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch der SV Menden zuletzt mit 7:1 abgefertigt. Letzte Woche siegte die SpVgg Hurst/Rosbach gegen den SV 09 Eitorf mit 1:0. Damit liegt die SpVgg mit 14 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld.

Die Sportfreunde Troisdorf 05 sind zu Hause noch immer ohne Punktverlust. Nach neun gespielten Runden gehen bereits 20 Punkte auf das Konto des Heimteams und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz. Offensiv konnte Troisdorf in der Kreisliga A - Staffel 1 kaum jemand das Wasser reichen, was die 37 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Die Sportfreunde warten mit einer Bilanz von insgesamt sechs Erfolgen, zwei Unentschieden sowie einer Pleite auf. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zwölf Punkte aus den letzten fünf Partien holten die Sportfreunde Troisdorf 05.

Auswärts drückt der Schuh – nur sechs Punkte stehen auf der Habenseite von Hurst/Rosbach. Mehr als Platz acht ist für den Gast gerade nicht drin. Die Saison der SpVgg verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat die SpVgg Hurst/Rosbach vier Siege, zwei Unentschieden und vier Niederlagen verbucht. Zehn Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für Hurst/Rosbach dar.

Aufpassen sollte die SpVgg auf die Offensivabteilung von Troisdorf, die durchschnittlich mehr als viermal pro Spiel zuschlug.

Die SpVgg Hurst/Rosbach ist gewillt, dem Favoriten in die Suppe zu spucken. Die letzten Ergebnisse stärkten definitiv das Selbstbewusstsein.

Kommentieren
Vermarktung:

Aufstellungen

Sportfreunde Troisdorf 05

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SpVgg Hurst/Rosbach

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)