Hat Urbach die Niederlage verdaut?

Kreisliga B - Staffel 2: SSV Leverkusen-Alkenrath – RSV Urbach (Sonntag, 13:00 Uhr)

01. November 2019, 09:01 Uhr

Der SSV Leverkusen-Alkenrath will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen den RSV Urbach punkten. Letzte Woche siegte der SSV gegen den SV Gremberg Humboldt mit 2:0. Damit liegt Alkenrath mit 15 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich Urbach auf eigener Anlage mit 0:1 dem TSV Merheim geschlagen geben musste.

Offensiv konnte dem SSV Leverkusen-Alkenrath in der Kreisliga B - Staffel 2 kaum jemand das Wasser reichen, was die 33 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren.

Der RSV holte auswärts bisher nur sechs Zähler.

Über 3,3 Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt Alkenrath vor. Der RSV Urbach muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung des SSV zu stoppen. Beide Mannschaften liegen mit 15 Punkten gleichauf. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher fünf Siege ein.

Der SSV Leverkusen-Alkenrath oder Urbach? Wer am Ende als Sieger dasteht, ist aufgrund des ähnlichen Leistungsvermögens kaum vorhersagbar.

Kommentieren