Aegidienberg daheim eine Macht

Kreisliga A - Staffel 1: Sportfreunde Aegidienberg – SSV Kaldauen (Sonntag, 14:30 Uhr)

08. November 2019, 09:00 Uhr

Der SSV Kaldauen will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge bei den Sportfreunde Aegidienberg punkten. Am vergangenen Sonntag ging Aegidienberg leer aus – 4:5 gegen den 1. FC Niederkassel II. Letzte Woche siegte der SSV gegen den SV Rot-Weiß Hütte mit 5:3. Somit belegt Kaldauen mit elf Punkten den elften Tabellenplatz.

Ein gutes Vorzeichen: Auf heimischem Terrain läuft es diese Saison für die SFA wie am Schnürchen (5-0-0).

Auswärts drückt der Schuh – nur vier Punkte stehen auf der Habenseite des SSV Kaldauen. Die Bilanz der Gäste nach elf Begegnungen setzt sich aus drei Erfolgen, zwei Remis und sechs Pleiten zusammen. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – neun Punkte aus den letzten fünf Partien holte Kaldauen.

Ins Straucheln könnte die Defensive des SSV geraten. Die Offensive der Sportfreunde Aegidienberg trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler.

Die Vorzeichen deuten auf eine ausgeglichene Partie. Ein Favorit lässt sich jedenfalls nicht bestimmen.

Kommentieren