Gelingt Adler Meindorf II die Wiedergutmachung?

Kreisliga C - Staffel 4: Siegburger TV – FC Adler Meindorf II (Sonntag, 14:30 Uhr)

08. November 2019, 09:08 Uhr

Am kommenden Sonntag um 14:30 Uhr trifft Siegburg auf die Reserve von Adler Meindorf. Während der STV nach dem 6:3 über den SV Bergheim Sieg II mit breiter Brust antritt, musste sich Adler II zuletzt mit 0:3 geschlagen geben.

Ein gutes Vorzeichen: Auf heimischem Terrain läuft es diese Saison für Siegburg wie am Schnürchen (4-0-1). Mit 24 Punkten steht das Heimteam auf dem Platz an der Sonne. 44 Tore – mehr Treffer als der STV erzielte kein anderes Team der Kreisliga C - Staffel 4. Acht Siege und zwei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des Siegburger TV. Zwölf Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für Siegburg dar.

Der FC Adler Meindorf II holte auswärts bisher nur sieben Zähler. Die Gäste führen mit 16 Punkten die zweite Tabellenhälfte an. Nach zehn ausgetragenen Partien ist das Abschneiden von Adler Meindorf II insgesamt durchschnittlich: fünf Siege, ein Unentschieden und vier Niederlagen.

Aufpassen sollte Adler II auf die Offensivabteilung des STV, die durchschnittlich mehr als viermal pro Spiel zuschlug.

Der FC Adler Meindorf II steht vor einer schweren, aber nicht unlösbaren Aufgabe.

Kommentieren