IKV Eitorf II unter Zugzwang

Kreisliga C - Staffel 7: IKV Eitorf II – TuS Herchen II (Sonntag, 12:30 Uhr)

08. November 2019, 09:09 Uhr

Am kommenden Sonntag trifft die Zweitvertretung von IKV Eitorf auf die Reserve von Herchen. IKV Eitorf II musste sich am letzten Spieltag gegen den Bröltaler SC II mit 0:2 geschlagen geben. Der TuS II zog gegen GSV Olympias Eitorf am letzten Spieltag mit 0:2 den Kürzeren.

Die Offensive von IKV Eitorf II strahlte insgesamt zu wenig Gefahr aus, sodass die Heimmannschaft bis jetzt erst elf Treffer erzielte. Der bisherige Ertrag von IKV Eitorf II in Zahlen ausgedrückt: zwei Siege, ein Unentschieden und sieben Niederlagen.

Auf des Gegners Platz hat der TuS Herchen II noch Luft nach oben, was die Bilanz von erst vier Zählern unterstreicht. Die Gäste mussten schon 30 Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore. Nach zehn Spielen verbucht Herchen II drei Siege, ein Unentschieden und sechs Niederlagen auf der Habenseite.

Die Hintermannschaft von IKV Eitorf II ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des TuS II mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Weit auseinander liegen die beiden Mannschaften im Klassement nicht. Nur drei Punkte trennen die Teams voneinander. IKV Eitorf II wie auch der TuS Herchen II haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen.

Mit großem Interesse schauen die Beobachter auf diese Begegnung. Formal ist es eine Partie zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren