08.11.2019

Gewollt: der erste Heimsieg

Bezirksliga - Staffel 3: Hilal-Maroc Bergheim – SV Blau-Weiß Kerpen (Sonntag, 15:00 Uhr)

Nachdem es in den letzten sechs Partien keinen Sieg zu verbuchen gab, will Hilal-Maroc Bergheim gegen den SV Blau-Weiß Kerpen in die Erfolgsspur zurückfinden. Bei TuS Chlodwig Zülpich gab es für Hilal-Maroc am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 1:2-Niederlage. Mit einem 2:2-Unentschieden musste sich BW Kerpen kürzlich gegen die TuS Mechernich zufriedengeben.

Hilal muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 2 Gegentreffer pro Spiel. Daheim hat Hilal-Maroc Bergheim die Form noch nicht gefunden: Die drei Punkte aus vier Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Das Heimteam steht aktuell auf Position zwölf und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Zu den drei Siegen und drei Unentschieden gesellen sich bei Hilal-Maroc fünf Pleiten. Vor sechs Spielen bejubelte Hilal zuletzt einen Sieg.

Auf fremdem Terrain reklamierte der BWK erst vier Zähler für sich. Mehr als Platz sechs ist für den Gast gerade nicht drin. Fünf Erfolge, drei Unentschieden sowie drei Pleiten stehen aktuell für den SV Blau-Weiß Kerpen zu Buche. Die passable Form von BW Kerpen belegen sieben Zähler aus den letzten fünf Begegnungen.

Auf dem Papier ist Hilal-Maroc Bergheim zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Hilal-Maroc Bergheim

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SV Blau-Weiß Kerpen

Noch keine Aufstellung angelegt.