08.11.2019

Gelingt Bürrig die Trendwende?

Kreisliga B - Staffel 2: RSV Urbach – TuS Roland Bürrig (Sonntag, 15:00 Uhr)

Am Sonntag trifft der RSV Urbach auf die TuS Roland Bürrig. Am vergangenen Spieltag verlor Urbach gegen den SSV Leverkusen-Alkenrath und steckte damit die sechste Niederlage in dieser Saison ein. Mit einem 3:3-Unentschieden musste sich Bürrig kürzlich gegen den SV Gremberg Humboldt zufriedengeben.

Auf des Gegners Platz hat der TuS noch Luft nach oben, was die Bilanz von erst drei Zählern unterstreicht. 20:32 – das Torverhältnis des Gasts spricht eine mehr als deutliche Sprache. Der aktuelle Ertrag der TuS Roland Bürrig zusammengefasst: dreimal die Maximalausbeute, ein Unentschieden und sieben Niederlagen. Die volle Punkteausbeute sprang für Bürrig in den letzten fünf Partien lediglich einmal heraus.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft des TuS sein: Der RSV Urbach versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz. Im Klassement liegen beide Teams dicht beieinander. Lediglich fünf Punkte machen den Unterschied aus.

Formal ist Bürrig im Spiel gegen Urbach nicht der Favorit. Dennoch rechnet sich die TuS Roland Bürrig Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

RSV Urbach

Noch keine Aufstellung angelegt.

TuS Roland Bürrig

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)