Der Spitzenreiter reist an

Kreisliga C - Staffel 3: TuS Langel – SV Adler Dellbrück II (Sonntag, 14:00 Uhr)

15. November 2019, 09:01 Uhr

Langel steht gegen die Zweitvertretung von SV Adler Dellbrück eine schwere Aufgabe bevor. Bei Bosna Köln gab es für den TuS am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 1:2-Niederlage. Am letzten Spieltag kassierte SV Adler Dellbrück II die zweite Saisonniederlage gegen den TuS Höhenhaus.

Mehr als Platz acht ist für den TuS Langel gerade nicht drin. Nach zwölf absolvierten Begegnungen stehen für die Heimmannschaft fünf Siege, drei Unentschieden und vier Niederlagen auf dem Konto. Seit vier Spielen wartet Langel schon auf einen dreifachen Punktgewinn.

Mit 26 Zählern führt SV Adler Dellbrück II das Klassement der Kreisliga C - Staffel 3 souverän an. Der Defensivverbund des Gasts steht nahezu felsenfest. Erst 13-mal gab es ein Durchkommen für den Gegner. SV Adler Dellbrück II tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Über 3,67 Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt SV Adler Dellbrück II vor. Der TuS muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung von SV Adler Dellbrück II zu stoppen. Der TuS Langel hat mit SV Adler Dellbrück II eine unangenehme Aufgabe vor sich. SV Adler Dellbrück II ist auf fremden Plätzen noch immer ungeschlagen und belegt in der Auswärtsstatistik den ersten Platz.

Gegen SV Adler Dellbrück II erwartet Langel eine hohe Hürde.

Kommentieren